Camping-Technik Service in Agadir (MA)

Ich weiß nicht, wie es bei Euch ist, aber da die deutschen Wohnmobil-Hersteller nur die ˋbesteˋ Technik verbauen und natürlich nur die ˋbestenˋ deutschen Wasserhähne für uns auswählen, sind bei uns innerhalb der ersten 3 Jahre beide Wasserhähne (küche und Bad) kaputt gegangen. Unser Wohnmobil ist von HYMER. Der Wasserhahn in der Küche ist nach 18 Monaten jetzt schon das zweite Mal defekt!

Wie alles begann: Doreen steht in der Küche, benutzt den Wasserhahn, stellt den Wasserhahn aus und die Pumpe läuft weiter! Als erfahrene Wohnmobilistin weiß sie natürlich sofort was Sache ist: Elektrik im Wasserhahn defekt!! Geistesgegenwärtig stellt sie die 12V-Versorgungsspannung aus und die Wasserpumpe verstummt. Super!

alter Wasserhahn
Alter Wasserhahn

Wir finden leider keinen Weg den Wasserhahn zu öffnen und wägen verschiedene Bastel-Überbrückungs-Lösungen ab.

Bekommt man in Marokko einen neuen Wasserhahn? 4 Monate ohne im Koch-Labor einer Bloggerin (www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de)…das geht gar nicht. (Schon klar!) Also müssen wir versuchen so ein Teil aufzutreiben (Inshallah). Schließlich stehen wir im Moment mit 150 anderen WOMOs auf der „Platte“ bei Agadir. Hier ist man auf Wohnmobile eingestellt. Alle „gefühlte“ 10 Minuten kommt ein Einheimischer vorbei und bietet seinen Service und seine Produkte an. Es dauert auch nicht lange, dann kommt ein Solar-Techniker vorbei. Wir sprechen ihn wegen einem neuen Wasserhahn an, durch den läuft ja schliesslich auch Strom. Er sagt, dass er jemanden kennt und ihm Bescheid gibt. Genau so kennen wir Marokko: Alles kein Problem. Jeder kümmert sich um uns und unser Geld ;). Sehr nett die Geschäftsleute hier. Was will man mehr? Ein paar Stunden später kommen auch schon 2 Mitarbeiter der Firma „Camping Car Services Trigano“ vorbei. Alles kein Problem. Er schlägt seinen französischen Camping-Zubehör-Katalog (!) auf, zeigt auf einen Wasserhahn, der unserem Defekten ähnelt. Nur, dass man bei diesem auf den unnötigen Chrom verzichtet hat. Also ein praktisches Voll-Kunststoff-Produkt. Wir fragen nach dem Preis und setzen uns erstmal auf den A…Hintern. 480Dh = ca. 44 Euro. Ah ja. Da ich in deutschen Katalogen ähnliche Modelle schon für 20 Euro gesehen habe und er sowieso keinen Wasserhahn dabei hat, vereinbaren wir, dass wir zurückrufen. Alles kein Problem. Nach einem netten Abendspaziergang am Strand war uns klar, dass wir keine andere Wahl haben, als uns das gute Stück zum doppelten Preis zu gönnen. Wie gut, dass gerade Weihnachten ist! Und schließlich sind wir hier nicht in Deutschland und damit gelten hier nicht die deutschen Preise. Also bei der Camping-Service-Firma angerufen, einen Franzosen dran gehabt, gesagt, wer wir sind und was wir wollen. Alles kein Problem. Die Techniker kommen morgen früh vorbei.

Camping Service Trigano in Agadir
Camping Service Trigano in Agadir
Standort in Agadir
Standort in Agadir

Also am 2. Weihnachtstag mal etwas pünktlicher aufgestanden. Unser Weihnachts-Wasserhahn kommt ja gleich! Inshallah. Um 12 Uhr wussten wir, dass es wohl doch nicht „gleich morgens“ was wird. Aber wenn man schon ein paar Mal in Marokko war, nimmt man das mit den Terminen sowieso nicht mehr so genau. Trotzdem haben wir uns beim Chef doch noch mal kurz in Erinnerung gebracht. Alles klar, es gibt viel zu tun. Nachmittags kommt der Wasserhahn. Alles kein Problem. Wir sitzen ja sowieso den ganzen Tag nur rum. Entfernen uns nur in Notfällen vom Wohnmobil. Kurze Zeit später, so gegen 16.30 Uhr, kommt dann schon das bekannte Fahrzeug von der Fach-Firma „Trigano“. Super, dann kann es ja los gehen! Netter Service-Mitarbeiter packt den Wasserhahn aus und siehe da, es ist nicht das von uns im Katalog ausgesuchte „Luxus-Model“, nein, etwas einfacher. Man kann die Wassermenge nicht regulieren aber die Wassertemperatur einstellen (Wow!). Was soll diese Minimal-Variante von Wasserhahn denn kosten? Wir können unser Glück kaum fassen: Es ist nicht der gleiche Wasserhahn, aber es ist der gleiche Preis !! Und für 200 Dirham würde er uns den Wasserhahn sogar noch einbauen! Okay, so spontan konnten wir scheinbar unsere Verzückung nicht zum Ausdruck bringen. Es ist ein einfacherer Wasserhahn als ausgewählt, aber der Preis ist immer noch doppelt so hoch wie in Deutschland. Jetzt sind die Techniker enttäuscht. Wir kommunizieren nochmal, dass wir doch einen anderen Wasserhahn im Katalog ausgesucht hatten. Ehrlich? Mit viel Energie schlägt der Techniker den Katalog auf und stellt überrascht fest, dass wir Recht hatten. Ehrlich. Nun wird er richtig sauer und erzählt uns, dass er so weit von Agadir die 20 Minuten zu uns gefahren ist und wir nun nicht zufrieden sind! Sollen wir den richtigen  Wasserhahn doch selber in Agadir abholen! So! Zeigt auf die Karte von Agadir, die auf dem Flyer abgebildet ist, packt zusammen und will in sein Auto steigen. Wir reißen uns zusammen: Wir brauchten einen neuen Wasserhahn, er hat einen neuen Wasserhahn gebracht.  Alles kein Problem.

Als wir zur Kenntnis geben, dass wir den Wasserhahn nicht für 200 Dirham einbauen lassen wollen und es selber versuchen, werden wir energisch darauf hingewiesen, dass wenn wir den Wasserhahn beim Einbauen kaputt machen es noch teurer wird! (Zum Vergleich: einen Reifen flicken lassen bei etwa gleichem Arbeitsaufwand kostet 20 Dirham = 1,80 Euro.)

Wir sind zwar nicht so die Handwerker, aber haben es dann doch gut hinbekommen. Alles kein Problem!

Rechnung von Karim
Rechnung von Karim

Fazit: Für marokkanische Verhältnisse ist es super gelaufen! Innerhalb von 24 Stunden haben wir erfolgreich einen Wasserhahn für unser Wohnmobil in Marokko gekauft. Natürlich müssen wir noch lernen, dass auch hier Marktwirtschaft herrscht. Entsprechend sind die Preise in Agadir auch höher als im restlichen Land. Wir sind froh, dass wir so exotische Produkte hier überaupt bekommen! Man muß nicht immer auf das ausgewählte Produkt bestehen. Hauptsache ist dass Wasser aus dem Hahn kommt. 4 Monate ohne funktionierenden Wasserhahn in der Küche wäre viel ärgerlicher gewesen! Wer mit dem Ablauf hier in  MAROKKO nicht klar kommt, wird wohl auf Dauer ein Problem mit der marokkanischen Mentalität haben und sich viel zu oft ärgern.

Schikanös wie wir sind haben wir uns noch eine Rechnung geben lassen. Komischerweise steht da eine ganz andere Firma drauf. Klasse! So haben wir jetzt noch eine zweite Telefonnummer von einem weiteren Dienstleister, nur falls es doch mal ein Problem gibt…

P.S. Dieser Wasserhahn wird wahrscheinlich ewig halten?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.