Mit 2 Händen wird ein zugeschnittenes Stück Petec Power Patch auf eine Bruchstelle am Kunststoff geklebt

Kunststoff gebrochen? Risse und Bruchstellen reparieren mit dem Petec Power Patch

Ich glaube, du kennst das: Irgendetwas bricht aus irgendeinem Grund. Im Wohnmobil besteht es meistens aus Kunststoff und im ungünstigsten Fall ist das Material an der Bruchstelle so dünn, dass ein herkömmliches Kleben unmöglich ist. Selbst wenn es klappt, hält die Klebestelle der Belastung nur für kurze Zeit stand. Jetzt kannst Du natürlich ein Ersatzteil bestellen, was gerade im Campingbereich sehr teuer wird. Oder Du machst es wie wir und repariest die Stelle mit einem Power Patch von Petec*. Das hat uns schon so manchen Ersatzteilkauf erspart!

Das Petec Power Patch in der Originalverpackung in einer schwarzen Tüte.

Petec Power Patch* ist eine UV-
Reparaturmatte auf Polyesterbasis, die durch ultraviolette Strahlung (Sonnenlicht oder UV-
Lampe) aushärtet. Sie eignet sich zur schnellen, dauerhaften Reparatur und Verklebung von
Rissen und Löchern in vielen Bereichen.

Das Power Patch klebt also die Bruchstelle und verstärkt sie sogleich deutlich.

Es ist eine Alternative zu Glasfasermatten
und kann zur zusätzlichen Stabilisierung von Klebe- und Reparaturstellen verwendet
werden.

Den Power Patch gibt es in verschiedenen Größen. Die Matte ist flexibel und passt sich Wölbungen aber auch Ecken an.

Eine Bruchtselle am Einsatz von der Kühlschranktür ist in der Ecke und über eine Wölbung mit einem Stück Petec Power Patch repariert.

Wofür haben wir den Power Patch bereits erfolgreich eingesetzt?

  • Wir haben die Rahmen der Fensterrollos an der Hecktür und an der Schiebetür im blauen Kasten geklebt.
  • Im Kühlschrank haben wir Bruchstellen am unteren Einschub und an den Fächern in der Tür repariert.
  • An der Klappe vom Tiefkühlfach haben wir einen Power Patch über einen langen Riss geklebt.
  • Beim großen Handschuhfach ist die Öse für die Schraube gebrochen. Auch hier hält der Patch schon über ein Jahr stand.
  • An unseren großen Dachfenster gibt es rundherum an den Leisten, die auf dem Dichtgummi aufliegen, viele Sprünge. Diese haben wir mit dem Power Patch stabilisiert.

Wie wende ich Petec Power Patch an?

Die Anwendung von Petec Power Patch* ist einfach und schnell. Zuerst musst Du die zu behandelnde Stelle gründlich reinigen. Wenn du Kunstoff reparieren möchtest behandele die Klebefläche am besten vorher mit einem Primer* Dann schneidest Du den Patch auf die gewünschte Größe zu. (Das machen wir im Halbdunkeln um UV-Strahlung zu vermeiden und eine vorzeitige Aushärtung des Patches zu verhindern). Achte darauf, dass das zugeschnittene Stück 2 cm über die zu reparierende Stelle hinausragt. Nun ziehst Du die Schutzfolie auf der Klebeseite ab und drückst das Petec Power Patch auf die gewünschte Stelle. Mit den Fingern gut andrücken. Jetzt muss den Patch mit UV-Licht aushärten, also entweder mit Sonnenlicht oder mit einer UV-Lampe. Wir haben eine solche Lampe als Taschenlampe*. Die Aushärtung dauert je nach Intensität der UV-Strahlung zwischen 5 Minuten und mehreren Stunden.

KUNSTSTOFF GEBROCHEN? RISSE UND BRUCHSTELLEN REPARIEREN MIT DEM PETEC POWER PATCH
2x klicken

Hinweis: Frisch aus der Verpackung entnommen riecht die Reparaturmatte chemisch aber der Geruch verflüchtigt sich innerhalb kurzer Zeit.

Nach dem Aushärten kannst du das Petec Power Patch schleifen, bohren oder überlackieren.

Wie lange hält Petec Power Patch?

Der Patch ist eine dauerhafte Lösung für die
Reparatur und Verklebung von Rissen und Löchern. Er ist stoß- und vibrationsbeständig und passt sich der Oberfläche von Reparaturstellen an. Wasser, Salzwasser sowie Öl-/Kraftstoffdampf und viele andere Chemikalien können ihm nichts anhaben.

Die Ecke von unserem Fensterrollo am Heck ist an 2 Stellen mit einem zugeschittenen Stück Petec Power Patch repariert.

Wie lagerst Du den Power Patch am besten?

Du solltest den Power Patch* lichtgeschützt, kühl und trocken aufbewahren.

Hast du auch so besondere Tipps für Dinge, die dir Reperaturen erleichtern? Schreib sie uns unbedingt in die Kommentare!

An der Klappe vom Tiefkühlfach

Wir haben das Petec Power Patch völlig selbstständig bezahlt und berichten unabhängig über unsere Erfahrung. Einfach als eine Empfehlung für Euch weil wir gute Erfahrungen damit gemacht haben.

Schau Dir die Campinggadgets an, die unser Vanlife im blauen Kasten einfach machen. Klicke auf diesen Link zu unserem AmazonShop.

Du möchtest keinen Reisebericht mehr verpassen? Abonniere jetzt unseren Newsletter!

*Partner Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

2 Gedanken zu „Kunststoff gebrochen? Risse und Bruchstellen reparieren mit dem Petec Power Patch“

    1. Gutes Klebeband ist echt wichtig, besonders im Wohnmobil. Aber das hat bei unsere Problemstellen versagt: Kühlschrankfach unten, welches herausgezogen wird, Rollrahmen an der Schiebetür, die oft zugeschmissen wird genauso wie beim Handschuhfach – da hält kein Klebeband.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert