Schlagwort-Archive: Sehenswertes

Mit dem Wohnmobil in Cascais: Meine Eltern kommen zu Besuch!

Alle, die uns auf Instagram und Facebook folgen, wissen es schon: Anfang November hatten wir das Vergnügen, meine Eltern in Portugal zu begrüßen. Unsere gemeinsamen Tage in Cascais und entlang der malerischen Westküste von Portugal, waren einfach fantastisch. Jetzt nehmen wir dich mit auf eine detaillierte Reise durch unsere Erlebnisse, angefangen bei der Wahl des Hotels, dem Mietwagen, den spannenden Ausflügen, kulinarischen Entdeckungen bis hin zum Campingplatz, auf dem wir genächtigt haben. Lass dich inspirieren für deine eigenen Reisepläne in Portugal!

Der Leuchtturm von Cascais
Mit dem Wohnmobil in Cascais: Meine Eltern kommen zu Besuch! weiterlesen

Einmal quer mit dem Wohnmobil durch Portugal nach Lissabon und runter an die Algarve

Es ist der 31.12.23 und fehlt noch der Bericht, was in den letzten 2 Monaten am und im blauen Kasten in Portugal passiert ist. Irgendwie war gefühlt mehr los als in den Monaten davor. Wir sind einmal quer durch Portugal von Ost nach West gefahren, hatten lieben Besuch aus Deutschland, haben Werkstätten besucht, sind ein paar Plätze an der Algarve angefahren und haben uns über das Wetter geärgert und gefreut. Lies selbst:

Einmal quer mit dem Wohnmobil durch Portugal nach Lissabon und runter an die Algarve weiterlesen

Mit dem Wohnmobil in Portugal: Vom See im Alentejo zum Strand in der Algarve

Bei unserem Zwischenstop in Castro Verde / Portugal konnten wir in der Abendsonne den Ausblick auf die weißen Häuser der Stadt genießen. Hier wird eindrucksvoll demonstriert dass weiße Häuser das Sonnenlicht reflektieren und weiß somit die perfekte Hausfarbe für den Süden ist. Wir haben selten so ruhig auf einem Platz mitten in der Stadt übernachtet.

Blick aus der Schiebetür auf die weißen Häuser von Castro Verde / Portugal im Sonnenlicht. Mit einer Palme.
Mit dem Wohnmobil in Portugal: Vom See im Alentejo zum Strand in der Algarve weiterlesen

Mit dem Wohnmobil in Portugal: See und Kultur im Alentejo

Wir haben in Elvas, einer sehr gut erhaltenen Festungsstadt in Portugal, geschlafen und am Abend den Schiebetürausblick auf die Altstadt mit ihren Lichtern genossen. Eine Übernachtung hier ist für uns ein notwendiges Übel aus praktischen Gründen. Wobei dieser Platz unterhalb einer Festung nachts ruhig ist, einen schönen Ausblick hat und überhaupt alles ok ist. Aber wir sehnen uns schon wieder nach Ruhe und Natur. Also Dinge erledigen und dann los!

Schiebetürausblick auf das abendliche Elvas in Portugal
Mit dem Wohnmobil in Portugal: See und Kultur im Alentejo weiterlesen

Von See zu See in Portugal mit dem Wohnmobil

Mit der Fahrt in den Süden innerhalb von Portugal verlieren wir auch an Höhenmeter. Von 800 Meter geht es auf 300 Meter und wir sind nun im Centro von Portugal. An einem See in der Umgebung von Castelo Branco. Die Luft ist deutlich milder, vor allem in der Nacht. Was aber auch am bedeckten Himmel liegt. Mit grauen Wolken, Regen, Sonnenschein, blauem Himmel… Es wird uns viel Abwechslung geboten bei Temperaturen um die 24 Grad.

Am Stausee bei Idanha in Portugal: Ich bin mit pinker Regenjacke und schwarzer 7/8 Leggins im Vordergrund und halte die Hand so ausgestreckt, dass der kleine blaue Kasten darauf steht. Perspektive ist alles.
Von See zu See in Portugal mit dem Wohnmobil weiterlesen