Schlagwort-Archive: Land und Leute

Roadtrip Marokko Teil 4: Der Souk von Massa

Um 7 Uhr höre ich entfernt den Muezzin rufen. Marokko stellt nicht mehr auf Winterzeit um, deswegen ruft der Muezzin jetzt später. Wobei die Menschen hier interessieren sich eh nicht so für Uhrzeiten und orientieren sich mehr am Tageslicht und am Ruf des Muezzin. Außer bei Behörden, der Post und den Läden von Maroc Telecom dürfte es keine Rolle spielen, wie spät es ist.

Nur 15 km sind es bis zum Marktplatz vor Massa. GPS Lat 29.99061 Lon -9.64372

Massa Wochenmarkt kasteninblau Roadtrip Marokko Teil 4: Der Souk von Massa weiterlesen

Roadtrip Marokko: Unsere Tour in den Süden Teil 1

Wir machen jetzt mal etwas, was es auf unserem Blog bisher so noch nicht gab: wir schreiben Reisetagebuch! Denn die Tage in Marokko sind spannend! Besonders die erste Zeit müssen wir all unsere Eindrücke verarbeiten…

Altstadt Asilah Roadtrip Marokko: Unsere Tour in den Süden Teil 1 weiterlesen

Marokko: Unsere Antworten zu 1001 Frage

Immer wieder bekommen wir viele Fragen gestellt, wie es ist mit dem Wohnmobil nach Marokko zu fahren. Stimmen all die Vorurteile? Oder ist das alles Quatsch?

Antworten zu Marokko
Chefchaouen

Viele planen einen Urlaub und sind nur wenige Wochen im Land, andere möchten gerne für 3 – 6 Monate in Marokko überwintern. Da sich die Fragen und Bedenken oft ähneln, fasse ich hier unsere Antworten für Dich zusammen. Marokko: Unsere Antworten zu 1001 Frage weiterlesen

Der blaue Kasten goes Nordspanien!

Über Simyo, dem besten Anbieter für mobiles Internet in Spanien, haben wir Euch im letzten Beitrag berichtet. Auf dem Kochblog findet Ihr schon viele leckere spanische Rezepte und auf unserer Facebook-Seite haben wir Euch auf unserer Reise durch die atemberaubenden Landschaften und faszinierenden Städte von  Nordspanien mitgenommen.

Nun wird es also Zeit, dass wir auf unserem Reiseblog ausführlich über Kastilien – Leon, Asturien und Galicien berichten und Euch mit vielen Informationen und praktischen Tipps & Tricks versorgen!

mit dem Wohnmobil in Nordspanien

Der blaue Kasten goes Nordspanien! weiterlesen

Portugal vom Norden ins Centro: Nebenstraßen mit versteckten Highlights!

Diese Strecke war Teil unsere Herbst – Route vom Norden Portugals in den Süden.

Wenn ich unsere Routen plane, gibt es immer folgende Anhaltspunkte:

  • Wo waren wir noch nicht?
  • Was möchten wir noch einmal besuchen?
  • Welche Sehenswürdigkeiten werden in den Reiseführern empfohlen?
  • Wo gibt es Stellplätze, die uns interessieren?

So ging es für uns von Chaves im Norden von Portugal über die schöne Stadt Mirandela Richtung Douro und weiter. Dabei hat uns die folgende Strecke ganz besonders gut gefallen und wenn Ihr Lust auf Berge, Ausblicke, Flüsse und Serpentinen habt, kommt doch einfach mit 🙂Wohnmobiltour Portugal Portugal vom Norden ins Centro: Nebenstraßen mit versteckten Highlights! weiterlesen

Portugal: Route der Romanik – Rota do Românico

Die Straße der Romanik in Deutschland ist wohl sehr bekannt aber Romanik in Portugal ist eher selten, sehr selten.

Portugiesische Kirchen sind meist barock, oft gotischen Ursprungs und / oder mit schönen Verzierungen aus der Manuelinik versehen.

Aber die Schlichtheit der Romanik macht sich eher rar. Bis auf eine ganz bestimmte Region zwischen Porto und Vila Real!

Portugal Straße der Romanik
Igreja de Santa Maria in Marco de Canaveses

Portugal: Route der Romanik – Rota do Românico weiterlesen

Portugal: der Rio Zêzere

In jedem Sommer nehmen wir uns vor mit dem blauen Kasten weitere, uns noch unbekannte, Flecken Portugals zu entdecken.
Also Landkarte raus, Finger drauf und geschaut, welche Straßen wir noch nicht befahren haben.

Im Westen waren wir, im von uns so geliebten Osten schon mehrmals, also ab durch die Mitte!

So nehmen wir Euch in diesem Beitrag mit an und um den RIO Zêzere. Der 200 km lange Fluss ist der zweitgrößte in Portugal entspringende Fluss.Rio Zezere Portugal Portugal: der Rio Zêzere weiterlesen

Montezinho Naturpark {Parque Natural de Montesinho}

Ihr merkt schon, auf diesem Blog lest Ihr eher etwas über die unbekannten Schönheiten Portugals 😉 !

Der Montezinho Naturpark liegt ganz im Nordosten Portugals, wird also im Norden und Osten von Spanien begrenzt. Hier seht Ihr ihn auf der Karte: LINK .Montesinho Naturpark www.kasteninblau.de Montezinho Naturpark {Parque Natural de Montesinho} weiterlesen

Nationalpark Peneda-Geres in Portugal

Der Nationalpark Peneda-Gerês ist von atemberaubender Schönheit!

Ganz im Norden von Portugal gelegen, bildet er sozusagen die grüne Krone des Landes. Hier ist es immergrün, es gibt schroffe Berge und Granitfelsen, wunderschöne Täler, unzählige Flüsse und Bäche, die oft in Kaskaden die Berge hinabfließen.

Dann bilden sich zwischen den Felsen Wasserbecken, in denen es sich im Hochsommer herrlich planschen lässt.Nationalpark Peneda-Gerês

Nationalpark Peneda-Geres in Portugal weiterlesen