Schlagwort-Archive: Stellplatz

Roadtrip Marokko Teil 5: von Sidi Wassay nach Mirleft

Es wird wieder so ein typischer Marokkotag, der ganz ruhig und friedlich startet. Mit einer Menge entspannter Kamele bei uns für Aufregung sorgt aber auch durch weniger entspannte Herren vom Militär leicht getrübt wird. So wissen wir noch nicht, wo wir die nächste Nacht verbringen werden…

Am Morgen teile ich mir den Strand von Sidi Wassay nur mit ein paar Möwen. Der Wind ist noch echt frisch. Ab Mittag ist es wieder superwarm und den blauen Kasten zieht es weiter gen Süden.

Roadtrip Marokko: Aglou

Roadtrip Marokko Teil 5: von Sidi Wassay nach Mirleft weiterlesen

Unsere Tour durch Nordspanien / Galicien: Tolle Wasserfälle und schöne Städte

Unsere Tour durch den grandiosen Norden der Iberischen Halbinsel setzt sich fort: In Galicien geht es nach Westen!

Nachdem wir den Kathedralenstrand besucht haben, ging unsere Route weiter die galicische Küste entlang mit ihren viele Leuchttürmen, Klippen und Felsenzungen.

Nordspanien
Jakobsweg km 0,000

Unsere Tour durch Nordspanien / Galicien: Tolle Wasserfälle und schöne Städte weiterlesen

Portugal: der Rio Zêzere

In jedem Sommer nehmen wir uns vor mit dem blauen Kasten weitere, uns noch unbekannte, Flecken Portugals zu entdecken.
Also Landkarte raus, Finger drauf und geschaut, welche Straßen wir noch nicht befahren haben.

Im Westen waren wir, im von uns so geliebten Osten schon mehrmals, also ab durch die Mitte!

So nehmen wir Euch in diesem Beitrag mit an und um den RIO Zêzere. Der 200 km lange Fluss ist der zweitgrößte in Portugal entspringende Fluss.Rio Zezere Portugal Portugal: der Rio Zêzere weiterlesen

3 historische Orte im Osten von Portugal

Steht Ihr auf Mittelalter?
Unsere Tour in diesem Herbst ging weiter durch den wenig besuchten Osten von Portugal, bei der wir unter anderem diese 3  Dörfer besucht haben, die wir Euch vorstellen möchte. Sie haben durchaus Gemeinsamkeiten, sind dabei jedes für sich wiederum so besonders, dass sich ein Besuch lohnt!

Sabugal

Portugal – Teil 2: Serra da Lousã – Serra do Acor – Serra de Estrela

Von der Serra da Lousã über die Serra do Acor (die Tourbeschreibung findet Ihr hier: Link) ging es weiter in die wunderschöne Serra da Estrela: serra da estrella kasteninblau.de Portugal – Teil 2: Serra da Lousã – Serra do Acor – Serra de Estrela weiterlesen

Portugal: Serra da Lousã – Serra do Acor – Serra da Estrela Teil 1

Wir haben in diesem Sommer mal wieder ein paar weiße Flecken auf unserer persönlichen Portugal-Landkarte bunt gemalt und die Bergwelt in der Mitte von Portugal besucht.

Eigentlich wollten wir nur durch die Serra da Estrela fahren aber da wir gerade an der Küste nördlich von Nazarè waren, haben wir die anderen beiden „Serras“ gleich noch mit angeschaut.

serra da Lousa kasteninblau.de22
Castelo da Lousã

Portugal: Serra da Lousã – Serra do Acor – Serra da Estrela Teil 1 weiterlesen

Montezinho Naturpark {Parque Natural de Montesinho}

Ihr merkt schon, auf diesem Blog lest Ihr eher etwas über die unbekannten Schönheiten Portugals 😉 !

Der Montezinho Naturpark liegt ganz im Nordosten Portugals, wird also im Norden und Osten von Spanien begrenzt. Hier seht Ihr ihn auf der Karte: LINK .Montesinho Naturpark www.kasteninblau.de Montezinho Naturpark {Parque Natural de Montesinho} weiterlesen

Wohnmobiltour durch die West-Sahara: Unser Fazit !

Dieser Beitrag gehört zur Artikel-Serie „Unsere Fahrt in die West-Sahara“

Vor unserer Fahrt in die West-Sahara gab es natürlich einige offene Fragen, die wir jetzt im Nachhinein uns und euch leicht beantworten können! Wohnmobiltour durch die West-Sahara: Unser Fazit ! weiterlesen

Wohnmobiltour durch die West-Sahara: von Tarfaya nach Laayoune (ca. 100 Km)

Dieser Beitrag gehört zur Artikel-Serie “Unsere Fahrt in die West-Sahara”

Da heute Vormittag die Sonne scheint und der Wind nachgelassen hat, gehen wir es ruhig an und genießen das schöne Wetter vor unserem blauen Wohnmobil. Erst am Nachmittag starten wir die Fahrt nach Laayoune, der ehemaligen Hauptstadt der Spanisch-West-Sahara. Dieses Mal geht es nicht zurück zur N1, nein, wir bleiben auf der Küstenstraße und bereuen es nicht. Wir genießen einhundert ruhige Kilometer auf einer gut ausgebauten, wenig befahrenen Straße, die meist nahe der Küste verläuft. Wohnmobiltour durch die West-Sahara: von Tarfaya nach Laayoune (ca. 100 Km) weiterlesen

West-Sahara-Fahrt: vom Oued Chbika zum Oued Ma Fatma (30 km)

Dieser Beitrag gehört zur Artikel-Serie “Unsere Fahrt in die West-Sahara”

Nach einigen Tagen am Oued Chbika machen wir unseren Wassertank voll, verabschieden uns von lieben WOMO-Freunden und fahren die N1 weiter nach Süden. West-Sahara-Fahrt: vom Oued Chbika zum Oued Ma Fatma (30 km) weiterlesen