Schlagwort-Archive: Stellplatz

In Galicien den Mino entlang gen Westen: heiße Quellen, ein Kastell und eine Keltensiedlung

Der blaue Kasten folgt in Galicien grob dem Lauf den Flusses Mino, der hier die Grenze zwischen Spanien und Portugal markiert. Unser nächster Stopp ist in Salvaterra do Mino, wo es wieder warme Thermalbadebecken gibt, die gerade ganz frisch eröffnet wurden.

Die Rio Mino von der Brücke fotografiert, die Portugal mit Spanien verbindet.
In Galicien den Mino entlang gen Westen: heiße Quellen, ein Kastell und eine Keltensiedlung weiterlesen

Ribadavia in Galicien mit seinem schönen Stellplatz für Wohnmobile

Ob ich über einen Ort, Landschaft oder Stadt einen Blogbeitrag schreibe, hängt davon ab, ob ich beeindruckt wurde. Also, ob es irgendetwas gibt, was sich lohnt auf dem Blog zu schreiben damit Du einen Nutzen daraus ziehen kannst! Einen „Geheimtipp“ oder etwas Überraschendes. Deswegen gibt es hier nun den Bericht über das sehenswerte Städtchen Ribadavia in Galicien mit einem überraschend…

Ribadavia in Galicien mit seinem schönen Stellplatz für Wohnmobile weiterlesen

Die Minen von Lousal in Portugal

Lousal ist, ähnlich dem Minengelände von Sao Domingos ganz im Osten von Portugal, ein still gelegtes Pyrit – Minengelände südlich von Lissabon. Gruselig aber auch faszinierend sind die beiden Seen. Der eine leuchtet in schönstem Türkis. Der 2. See ist braunrot gefärbt, die Farbe verfließt am Ufer in ein Kupfergold. Eigentlich schön, wenn der Hintergund nicht so schädlich für die Natur wäre…

Blick über den roten See zu den Minenanlagen
Die Minen von Lousal in Portugal weiterlesen